Herzlich Willkommen in unserer voll digitalisierten kieferorthopädischen Praxis in Kriftel.



Als erste und bislang einzige kieferorthopädische Praxis im Vordertaunus verfügen wir über die technischen Mittel und Wege, die eine Praxis in der heutigen Zeit benötigt, um nicht nur modern und nachhaltig, sondern vor allem effizient zu arbeiten.

Schon bei den ersten Entwürfen und der beginnenden Planung unserer Praxis war die eindeutige Zielsetzung, einen für Sie möglichst unkomplizierten und effizienten Ablauf der Behandlung zu garantieren.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Patienten unangenehme Alginatabdrücke über sich ergehen lassen mussten. Wir erledigen das schneller und angenehmer mit unserem Sirona Omnicam 3D Scanner. Dabei entsteht in Echtzeit ein virtuelles Modell der Zähne und Fehlerquellen sind minimiert.

Dank unseres digitalen Röntgengeräts gehören lange Wartezeiten auf Röntgenbilder ebenfalls der Vergangenheit an. Mit der sogenannten One-Shot-Technologie ist eine direkte Kontrolle möglich, da keine Entwicklungszeit für die Bilder benötigt wird. Bei diesem Verfahren ist die Strahlenbelastung um ein Vielfaches geringer als bei herkömmlichen Röntgengeräten.



3D Scanner

3D Scanner

3D Scanner

3D Scanner
Der Sirona Omnicam 3D Scanner ist der neue Liebling in unserer Praxis.


Jeder, der schon einmal beim Zahnarzt Alginatabdrücke nehmen lassen musste, kennt dieses Gefühl von aufkommender Übelkeit oder sogar Brechreiz, wenn die Masse an den weichen Gaumen gedrückt wird. Gerade bei Kindern ist das eine Erfahrung die nur schwer wieder aus den Kinderköpfen verschwindet und zu einem langanhaltenden negativen Eindruck führt. Fast noch unangenehmer ist das Gefühl, wenn der Alginatabdruck aus dem Mund entfernt wird. Jeder, der schon einmal in dieser Situation war, kennt den Moment, wenn die zähe Masse vom Kiefer gelöst wird und sich das irreführende Gefühl des Verlusts aller Zähne einstellt.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, das zu umgehen! Mit dem praxiseigenen 3D Scanner können wir problemlos schnelle dreidimensionale Aufnahmen ihrer Kiefer machen. Der Scan ermöglicht eine außergewöhnlich rasche Auswertung der Bilder und eine besonders hohe und detaillierte Auflösung. So werden bei uns, egal ob Groß oder Klein, alle von Beginn der Therapie an mit der größtmöglichen Sorgfalt und Präzision behandelt.

Röntgen
Die Vorteile eines digitalen Röntgengeräts liegen auf der Hand.


Der gesundheitliche Aspekt steht klar im Vordergrund.

Durch die Digitalisierung des Röntgens wird die Strahlung, die auf den Körper einwirkt, um bis zu 70% reduziert.

Weitere Vorteile sind die hohe Auflösung und die gestochen scharfen Bilder. Bemerkenswert ist auch die Schnelligkeit, mit der beim digitalen Röntgen gearbeitet wird.

Ihr Röntgenbild wird unmittelbar auf den Monitor des Arztes übertragen und die Behandlung kann umgehend fortgeführt werden. Ohne Wartezeit!

In derselben Geschwindigkeit können auf Ihren Wunsch Ihre Unterlagen an andere Ärzte weitergeleitet werden, die gegebenenfalls an Ihrer Therapie beteiligt sind (z.B. Zahnarzt, Chirurg, Physiotherapeut, Osteopath etc.)

Auch hier zählt für uns der Gedanke der Nachhaltigkeit. Wir verschwenden keine Trägerfolien für die Bilder, welche aufwendig chemisch vor- und nachbehandelt werden müssen.


Facebook